Herzlich Willkommen auf der Homepage
 der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Wülfrath
               
Unsere Kirchengemeinde besteht aus zwei Pfarrbezirken, zu denen ca. 5200 Gemeindeglieder gehören. Auf unserer Homepage informieren wir Sie darüber, was Sie alles bei uns erwartet. Sie sind herzlich eingeladen, über Ihren Besuch bei uns im Internet hinaus an unserem Leben in der Gemeinde teilzunehmen.
Ihre Ev.-ref. Kirchengemeinde Wülfrath

Aktuell 
  
Sofagottesdienst Oktober zum Erntedankfest
Sonntag, der 3. Oktober 2021 

Coronaregeln für Gottesdienste in der ev. Stadt- und Kulturkirche und der Friedhofskapelle
Freitag, der 27.08.2021
Für die Gottesdienst in unserer Stadtkirche und der Kulturkirche gelten ab sofort für alle Gottesdienst und Veranstaltungen die 3g Regel.
Alle Gottesdienst- und Veranstaltungsbesucher haben am Eingang einen Immunisierungs- oder Testnachweis vorzuweisen.
Ohne diesen Nachweis kann keine Teilnahe ermöglicht werden.
Für alle Veranstaltungen und Gottesdienst gilt dann eine Maskenpflicht (medizinische Maske) bis zum Platz.
Am Platz darf die Maske abgenommen werden.
Gemeindegesang wiederum ist nur mit Maske gestattet.

Für Trauerfeiern in der Kapelle auf dem ev. Friedhof besteht weiterhin die Abstandspflicht und Maskenpflicht während der gesamten Trauerfeier.
Allerdings gibt es hier keine Zugangsbeschränkung - die 3g Regel findet hier keine Anwendung.
Dafür dürfen nur zusammengehörige Gruppen beieinandersitzen, zu allen anderen muss ein Abstand von 1,50 Metern eingehalten werden.
Es darf mit Maske gesungen werden.
 

Sofagottesdienst September 2021
Sonntag, der 05.09.2021


 
Homepage der Kulturkirche
Dienstag, der 01. September 2015
Sie erreichen die Internetpräesenz der Kulturkirche unter folgender Adresse:
Kulturkirche-wuelfrath.de
Ebenso ist die Kulturkirche im sozialen Netzwerk facebook präsent.
 
Zu finden unter Ev. Kulturkirche Wülfrath
 
 
  

Taufgottesdienste in unserer Gemeinde
Sonntag, der 03. Februar 2013
Sie möchten gerne Ihr Kind taufen lassen?
Darüber freuen wir uns. Sie können sich jederzeit bei einem der Pfarrer bzw. Pfarrerin oder im Gemeindeamt melden, wenn Sie eine Taufe anmelden wollen.
Taufen sind nach individueller Absprache möglich.
Nur in speziellen Predigtgottesdiensten und Abendmahlsgottesdiensten finden in der Regel keine Taufen statt.
Wenn sie ihr Kind oder sich selber taufen lassen wollen, melden sie sich gerne bei uns.